COGPACK Workshops

Diese Seite drucken
Gehe direkt zur Anmeldung

Zur Fortbildung bieten wir regelmäßig Workshops in Ladenburg bei Heidelberg an. Auf Anfrage veranstalten wir auch gerne einen Fortbildungsworkshop bei Ihnen in Ihrer Einrichtung.

Für einen 2-tägigen Workshop werden 16 Fortbildungspunkte (für Physiotherapie, Ergotherapie etc.) vergeben. Standardthemen sind Optionen des Verfahrens, individuelle Trainingsgestaltung, Auswertung von Ergebnissen, Aufgaben ändern und ergänzen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Reihenfolge der Anmeldungen zählt.

Termine:

Die nächsten Workshops zu COGPACK finden bei marker software an folgenden Terminen statt:

29.09.-30.09.2017


Programm:

2-tägig, Freitag 10.30 h bis Samstag 16.00 h

bei marker software Ladenburg in unserem Haus Trajanstr. 38.

Leitung: Klaus Marker, Arzt und Dipl.-Psych, Jörg Vollmar


Leistungsumfang:

Anleitung und Training zu Programmeinstellungen, Optionen, Indikationsstellung, Ändern, Ergänzen und Individualisieren von Übungsmaterialien, Nachschlagen, Darstellen, Bearbeiten und Auswerten von Übungsergebnissen etc.

Jede/r Teilnehmer/in hat einen PC zur Verfügung, kann Workshopschwerpunkte mitbestimmen, erhält für bereits erworbene Programme kostenfrei aktuelle Updates, kann in Grenzen eigene Fotos zur Nutzung in COGPACK bearbeiten und sonstige Aufgabenmodifikationen angeleitet durchführen.

Kaffee, Tee, Mineralwasser und zwei Imbisse sind in der Teilnahmegebühr enthalten, ebenso Abholung/Bringung von/zu Bahnhof Ladenburg nach Rücksprache.


Zeitplan Freitag

10.00-10.30h Anreise, Programmvorschläge, Schwerpunktsetzung. Unser Vorschlag:
10.30-12.45h Installation, Optionen, häufige Fragen, Neuerungen in COGPACK.
12.45-13.45h Pause, Imbissangebot im Haus.
13.45-16.00h Indikationen, Trainingpläne erstellen, Serien ändern und ergänzen.
16.00-16.30h Kaffee/Teepause
16.30-18.00h COGPACK Ergebnisse speichern, ansehen, darstellen, bewerten.

Zeitplan Samstag

09.00-12.00h Ändern von Menusystem, administrative Funktionen.
12.00-13.00h Pause mit Imbissangebot im Haus.
13.00-16.00h Anpassen von COGPACK Materialien, Aufgabendarbietung, Feedbackgabe und Übungswiederholung; Besonderheiten im Netzwerk etc. nach Absprache

Teilnahmevoraussetzungen

Max. 18 Teilnehmer pro Workshop. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet. Marker software behält sich vor, einen Termin bis 2 Wochen zuvor abzusagen, wenn weniger als 4 Anmeldungen vorliegen.
Vorerfahrung mit Windows (z.B. Kopieren von Dateien) und mit COGPACK wird erwartet. Wer COGPACK noch gar nicht kennt, kann das Kennenlernen am ersten Tag 9.30 bis 10.30 h nachholen.


Kosten

Teilnahme, 2 Imbisse und Getränke im Haus: netto Euro 330,00, incl. 19% MwSt. Euro 392,70.


Anmeldung

Mit folgendem Anmeldeformular können Sie sich verbindlich zum Workshop anmelden (vergleichbares Fax oder E-Mail genügt ebenfalls).

Mit unserer Bestätigung ca. 2-4 Wochen vor Workshopbeginn wird die Vorauszahlung fällig. Ein Rückerstattungsanspruch bei Rücktritt besteht nur, wenn der Workshop-Platz noch anderweitig vergeben werden kann oder wenn der Rücktritt spätestens 1 Monat vor Workshopbeginn mitgeteilt wird - siehe dazu auch die Widerrufsbelehrung.

Bitte verwenden Sie dieses Formular nur für einen Teilnehmer und wiederholen Sie gegebenenfalls die Anmeldung für zusätzliche Teilnehmer.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmer
Vorname: *
Nachname: *
Telefon-Nr.: *
E-Mail:

Rechnungsadresse
Institution:
Abteilung:
Straße und Haus-Nr.: *
Postleitzahl: *
Ort: *
Land: *
 
Bemerkungen oder
sonstige Mitteilung:

 
  Ich melde mich verbindlich an zum Fortbildungsworkshop COGPACK bei marker software Ladenburg zum Preis von Euro 392,70 inkl. MwSt. für den Termin:
Fr 29.09.2017 bis Sa 30.09.2017

  Hotelempfehlung auf Anfrage.
 
Ich wünsche Abholung am Bahnhof Ladenburg für Ankunftszeit Uhr

(In Ausnahmefällen ist nach tel. Rücksprache auch eine Abholung in Mannheim oder Heidelberg möglich.)

 
   




Schriftliche Anmeldung


marker software
Im Steg 9
68526 Ladenburg
Deutschland

fon (+49) (0)6203 922256
fax (+49) (0)6203 180304
E-Mail
IK: 590821617

oder rufen Sie Mo-Fr, 9-16h, an unter der Telefonnummer:
(+49) (0)6203 922256